Heimatverein Dülmen e. V.

Die Vereinsseite.

Heimatverein Dülmen e. V. | Verein | Vereinsleben | Dies und Das | Kontakt

Gästebuch

Hinweis: Ihr E-Mail-Adresse wird in unserem Gästebuch nicht angezeigt.
Wir behalten uns vor, Einträge zu kürzen oder zu löschen.

Am 18.12.2003 um 15.55 Uhr von Klaus Nützel eingetragen:

Hallo Dülmener. Ihr Bericht über die Kirchenglocken von St.Jakobus in Weddern ist ausgezeichnet. Wir haben gerade mit dem Museumsverein aus Hamburg-Harburg dem Nachguss von 1000-Jahre alten Glocken des nicht mehr bestehenden Hamburger Domes, die Dr.Hans Drescher anhand von Guss-Scherben nachkonstruiert hat,erleben dürfen.Es war,heute sagt man, stark. Grüsse aus HH-Harburg Klaus Nützel

Am 24.10.2003 um 11.53 Uhr von Diakon Wildbahner Gerald eingetragen:

ich würde gerne mehr wissen über die pferderasse der wildbahner.

Am 24.5.2003 um 22.59 Uhr von Kurt Thiel eingetragen:

Ich habe in Dülmen einen Urlaubsbekanten gesucht.Dabei bin ich auf den Heimat Verein gestossen.Da mir Vereine am Herzen liegen mußte ich mich gleich ins Gästebuch eintragen.Aber die Homepage von Ernst Letterhaus Empte 36 habe ich immer noch nicht gefunden.Können SIE HELFEN?

Am 29.4.2003 um 22.52 Uhr von Alwin Prenger-Berninghoff eingetragen:

Hallo, nochmals vielen Dank für das schnelle Einfügen der e-mail Adresse im Bereich Neuerscheinungen (Natz von Dülmen). Ihre Webseite ist Ihnen sehr gut gelungen. Weiterhin viel Erfolg. Viele Grüße an Erik Pothoff. Gruß Alwin Prenger-Berninghoff www.fahrschule-am-vorpark.de

Am 21.4.2003 um 12.24 Uhr von Matthias Fohs eingetragen:

Schönen Gruss aus Osterwick sendet Matthias Fohs, und wünscht weiterhin viel Erfolg. Schauen Sie bitte mal auf meine homepage: <<gekürzt>>

Am 10.3.2003 um 03.20 Uhr von Klaus Kösters eingetragen:

Mit erheblichem Interesse lese betreffs de westf. Kunstschätze, die mein Namensvetter ( oder Verwandter wohl gut zusammen getragen hat. Als gebürtiger Gescheraner lebe ich nunmehr mehr als 25 Jahre in Mexiko und stolpere über seine Referenzen, mit enspr. Nostalgie und Heimatfreude. MfG Dipl. Ing. Agr. und Dipl. Betriebswirt Klaus Kösters León, Mexiko.

Am 8.1.2003 um 01.57 Uhr von Dr.Karl-Heinz Klejdzinski eingetragen:

Bin rein zufällig auf die Seite geraten. Eine gute Sache und wert gelesen zu werden. Doch nichts ist so alt wie eine Zeitung von gestern. Termine,die verstrichen sind sicherlich wertlos, das gilt um so mehr für Veranstaltungshinweise.

Am 7.1.2003 um 16.12 Uhr von Otto Kruck eingetragen:

Als alter Dülmener kurz vor dem persönlichen Verfallsdatum stehend bin ivich auf den Gedanken gekommen, über meine Kindheit und Jugend zu schreiben. Da meine Kinderjahre aufm Knapp an der Münsterstraße begannen, wurde aus der Erinnerung viel zusammen getragen. mein Elternhaus steht heute als ältestes Haus noch an der Tankstelle gegenüber und neben dem Lidlladen. Sind sie an einen Beitrag für ihre Heimatblätter interessiert? Liebe Grüße aus Marl Otto Kruck

Am 27.12.2002 um 02.43 Uhr von Karin MAIER, 1. Vorsitzende eingetragen:

Juhuuuuu - unser Verein wird 25 Jahre ! Heimatverein Häusern 79837 Häusern

Am 3.12.2002 um 20.48 Uhr von Dick Kerssens eingetragen:

Ik ben op zoek naar mijn voorouders. Naam Karstens, Kerssens en Kerstens. Ik zoek naar Barend Egbertsz. Hij trouwt te Amsterdam in 1745 met Geertruy Wubbels. Hij is dan 35 jaar oud en hij komt van Ipenburen. Ik zoek verder naar Jan Egbertsz. Kerssens/Karstens. Hij trouwt te Krommenie in 1732 met Geertje Hendriks. Zijn vader heet waarschijnlijk Egbert Barendsz. Hij had een broer Barend Egbertsz. en een zuster Stijntje Egbertsz. Kunt U mij helpen?

Copyright © Heimatverein Dülmen e. V.. Alle Rechte vorbehalten.

Die Verwendung der Beiträge ist nur zum persönlichen Bedarf gestattet.