Heimatverein Dülmen e. V.

Die Vereinsseite.

Heimatverein Dülmen e. V. | Verein | Vereinsleben | Dies und Das | Kontakt

Aktuelles | Terminkalender | Rückblicke | Bildergalerie | Artikelsammlung

Rückblicke

Mit dem Rad zur Maiandacht

Maiandacht 2008 in Visbeck

28.5.2008, Erik Potthoff

Seit vielen Jahren bietet der Heimatverein Dülmen zum Abschluss der Marien-Andachten im Monat Mai eine Fahrt mit dem Fahrrad zur Kapelle nach Visbeck an. Während der kleinen Reise werden vom Tourleiter immer wieder kleine Geschichten, Ereignisse und historische Begebenheiten an einzelnen Streckenpunkten erläutert. Dieses Jahr, am Montag, dem 26. 5. 2008, warteten fast 35 Pedalritter am Startpunkt, Charleville-Mézières-Platz in Dülmen, auf die Abfahrt. Über den Nonnewall, Hohe-Straße ging es zum Bahnhof Dülmen. Von dort entlang der Bahnlinie Gronau-Dortmund durch die Bauerschaft Dernekamp zur Kapelle Visbeck.
Mit insgesamt 150 Teilnehmern feierte Pfarrer Peter Nienhaus eine gut besuchte Maiandacht. Im Anschluss folgte der ebenso traditionelle Maigang wie das gemütliche Beisammensein mit Getränken und Grillwurst. Viele Teilnehmer werden auch im nächsten Jahr dabei sein, wenn der Heimatverein Dülmen zur Fahrradtour nach Visbeck einlädt.

Zurück zur Übersicht.

Copyright © Heimatverein Dülmen e. V.. Alle Rechte vorbehalten.

Die Verwendung der Beiträge ist nur zum persönlichen Bedarf gestattet.