Heimatverein Dülmen e. V.

Die Vereinsseite.

Heimatverein Dülmen e. V. | Verein | Vereinsleben | Dies und Das | Kontakt

Aktuelles | Terminkalender | Rückblicke | Bildergalerie | Artikelsammlung

Rückblicke

Dülmen ganz neu erlebt

Ausbildung am Modell

22.2.2011, Dülmener Zeitung – Kristina Kerstan

Zertifikate für neun Stadtführer

Seit rund 40 Jahren lebt Karola Duffner bereits in Dülmen. Und doch hat sie in den vergangenen Wochen ihre Heimatstadt mit ganz anderen Augen kennen gelernt. Denn Duffner gehört zu den neun Dülmenern, die sich zum Stadt‑ und Gästeführer ausbilden ließen. Am 22. Februar 2011 erhalten sie ihre Zertifikate.

„Es reizt mich einfach, mehr über Dülmen zu erfahren“, berichtet Karola Duffner von ihrer Motivation, an dem Kurs von Familienbildungsstätte (FBS) und Heimatverein teilzunehmen. Die Idee dafür sei schon länger in der Schublade gewesen, so FBS-Leiterin Irmgard Neuß, zum Stadtjubiläum sei sie nun herausgekramt worden.

Praktische oder organisatorische Fragen, Rhetorik und Kunstepochen standen ebenso auf der Tagesordnung wie Themen der Stadtgeschichte. „Ein paar Daten muss man schon parat haben“, gibt Erik Potthoff, Vorsitzender des Heimatvereins, zu. Doch das Wichtigste sei, im Kopf der Zuhörer ein Bild zu erzeugen, die Geschichte lebendig zu erzählen.

Potthoff hat, gemeinsam mit den Stadtführern Rüdiger G. Behrens und Ludger Hillermann, den Kurs geleitet. „Wir hatten nicht damit gerechnet, dass das Interesse so groß ist“, freut sich Potthoff über die Resonanz. „Wir haben in Dülmen mehr zu zeigen, als mancher Dülmener weiß.“ Wichtig sei es, dass jeder Kursteilnehmer seine Führungen an seine Persönlichkeit anpasse, sich Schwerpunkte suche. „Jeder Stadtführer sieht Dülmen aus einem anderen Blickwinkel“, fügt Behrens hinzu. Mit den Absolventen könnte das Angebot an Führungen vielfältiger gestaltet werden.
Ein erster Praxistest mit Kurzreferaten stand am Samstag, dem 19. Februar 2011, auf dem Programm. Fünf Stunden lang zogen Kursteilnehmer und Ausbilder durch die Innenstadt. „Ich hatte meine Kamera als Notizbuch dabei“, berichtet Karola Duffner. „Ich werde jetzt erstmal eine Mappe anlegen“, um alles zu sortieren.

Zurück zur Übersicht.

Copyright © Heimatverein Dülmen e. V.. Alle Rechte vorbehalten.

Die Verwendung der Beiträge ist nur zum persönlichen Bedarf gestattet.