Heimatverein Dülmen e. V.

Die Vereinsseite.

Heimatverein Dülmen e. V. | Verein | Vereinsleben | Dies und Das | Kontakt

Aktuelles | Terminkalender | Rückblicke | Bildergalerie | Artikelsammlung

Rückblicke

Generalversammlung des Heimatvereins im Jubiläumsjahr 2011

Mitgliederversammlung 2011
Weitere Bilder dazu finden Sie in unserer BildergalerieMitgliederversammlung 2011“.

27.5.2011, (c) Heinz Habers, Dülmener Zeitung

Vorsitzender Erik Potthoff, seine Stellvertreterin Marlies Bertling, Dietmar Rabich und Karola Duffner standen turnusmäßig zur Wahl, und die langjährigen Vorstandsmitglieder Ludger Hillermann, Wolfgang Werp sowie Heribert Windau traten auf eigenen Wunsch nicht mehr an. Die Mitgliederversammlung musste also nahezu den gesamten Vorstand des Heimatvereins Dülmen für die kommenden drei Jahre neu bestimmen.

Per Aklamation wurde Vorsitzender Erik Potthoff ebenso einstimmig in seinem Amt bestätigt wie dessen Stellvertreterin Marlies Bertling, wie Karola Duffner und wie Dietmar Rabich. Ebenfalls ohne Gegenstimme rückten Dr. Mechthild Lenfers, Lara Niewerth und Wolfgang Preuß in den Vorstand nach, bevor Paul Frerick das Votum aller Anwesenden als zweiter Kassenprüfer neben Bernhard Suttrup erhielt. Dieser hatte zuvor eine durch Karola Duffner korrekt geführte Kasse ebenso bescheinigt wie ein positives Jahresergebnis. Abgesegnet wurde auch der Haushalt 2011 mit Einnahmen wie Ausgaben in Höhe von geplanten 24.700 Euro.

Der Bericht des Vorsitzenden zum Geschäftsjahr 2010 beschäftigte sich neben Exkursionen und Tagesausflügen vornehmlich mit den Aktivitäten des Vereins im Rahmen des 700. Dülmener Geburtstages. Potthoff erwähnte die auf eine Idee von Reinhold Reuver zurückgehenden alten Stadtansichten an den Einfallstraßen, aber auch den historischen Bilderbogen mit zahlreichen Schaufensteraufstellern in de Geschäften. „Außerdem haben wir neun Personen zu Stadt‑ und Gästeführern qualifiziert und eine 336-seitige Sonderausgabe der Dülmener Heimatblätter zum Stadtjubiläum herausgegeben“, teilte der Vorsitzende mit und ergänzte: „Alle 1200 Exemplare sind so gut wie vergriffen, so dass wir jetzt eine zweite Auflage mit weiteren 800 Exemplaren nachlegen.“

Abgerundet wurde das Jahresmeeting des 386 Mitglieder zählenden Vereins durch Vorträge von LAra Niewerth von der Fachgruppe Jugend, von Marlies Bertling als Leiterin des Plattdeutschen Kreises, von Ludger Hillermann für die Anna-Katharina-Emmerick-Fachgruppe und durch Heribert Windau für dei Sparte der Denkmalpflege. Im Anschluss hielt Stadtarchivar Dr. Stefan Sudmann einen Vortrag zum Thema „Aus Dülmens Vergangenheit – 700 Jahre Stadt Dülmen“.

Bilder zu diesem Beitrag finden Sie in unserer BildergalerieMitgliederversammlung 2011“.

Zurück zur Übersicht.

Copyright © Heimatverein Dülmen e. V.. Alle Rechte vorbehalten.

Die Verwendung der Beiträge ist nur zum persönlichen Bedarf gestattet.