Heimatverein Dülmen e. V.

Die Vereinsseite.

Heimatverein Dülmen e. V. | Verein | Vereinsleben | Dies und Das | Kontakt

Aktuelles | Terminkalender | Rückblicke | Bildergalerie | Artikelsammlung

Rückblicke

Mitgliederversammlung 2013

9.5.2013, Erik Potthoff

Am 7. Mai 2013 fand die jährliche Mitgliederversammlung des Heimatvereins Dülmen im St.-Barbara-Haus am Kapellenweg statt.
Eingebettet in die Tagesordnung referierte Dr. Martin Bredenbeck, Kunsthistoriker aus Bonn, zur Dülmener Architektur der Nachkriegszeit. Die typischen Baumerkmale, die diese Architektur charakterisieren, wurden beispielhaft an Gebäuden der Dülmener Innenstadt mittels Bildprojektion den ca. 50 Teilnehmern anschaulich erläutert (siehe Bericht der Dülmener Zeitung).

Vorher und danach mussten jedoch noch einige Regularien und Programmpunkte bearbeitet werden. Einen Rückblick auf die Arbeit des vergangenen Jahres stellten die einzelnen Fachgruppen vor, dazu gehörte unter anderem der Heimatabend im Haus Waldfrieden sowie eine gemeinsame Planwagenfahrt zum Schloss Sythen mit dem Plattdeutsch Kring. Die Plattdeutschgruppe sucht dringend Menschen, die Platt sprechen, „ansonsten stirbt es aus“, sagte Marlies Berting.

Weil sich im vergangenem Jahr für das Stadtspiel zu wenig Kinder angemeldet haben und es deswegen ausfallen musste, möchte die Fachgruppe Jugend in diesem Jahr mit einer Fahrt zur Zeche Zollern in Dortmund Kinder und Jugendliche ansprechen und Teilnehmer gewinnen.

Die Fachgruppe Emmerick befasste sich in ihren zwei Sitzungen mit den Themen Wunder in der heutigen Zeit sowie Visionen in Religion und Philosophie. Darüber hinaus berichtete Ludger Hillermann von den Führungen und Aktivitäten rund um die selige Anna Katharina Emmerick.

Die Mitglieder entlasteten die Kassiererin Karola Duffner und den Vorstand nach Vorstellung des positiv abgeschlossenen Rechnungsjahres 2012 und beschlossen den Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2013. Über eine Neuwahl eines Rechnungsprüfers hatte die Mitgliederversammlung ebenso zu entscheiden. Monika Schönhaus übernimmt das Amt von Paul Frerick.

Eine Terminvorschau für das laufende Jahr gab der Vorsitzende Erik Potthoff. Der nächste Termin steht am 27. Mai 2013 an, dann geht es mit dem Rad nach Visbeck zur Maiandacht. Die weiteren Veranstaltungen veröffentlicht der Heimatverein immer unter der Terminübersicht auf seinen Internetseiten.

Zurück zur Übersicht.

Copyright © Heimatverein Dülmen e. V.. Alle Rechte vorbehalten.

Die Verwendung der Beiträge ist nur zum persönlichen Bedarf gestattet.