Heimatverein Dülmen e. V.

Die Vereinsseite.

Heimatverein Dülmen e. V. | Verein | Vereinsleben | Dies und Das | Kontakt

Aktuelles | Terminkalender | Rückblicke | Bildergalerie | Artikelsammlung

Terminkalender

Exkursion in die Orte Borghorst und Horstmar

Burgsteinfurt

Datum:23.9.2017
Zeit:09.00 Uhr
Vorauss. Ende:18.30 Uhr
Zielgruppe:Alle
Ort:Abfahrt: Charleville-Mézières-Platz in Dülmen
Beschreibung:

Der Heimatverein Dülmen bietet allen Interessierten am Samstag, dem 23. September 2017, eine Tagesexkursion in den südlichen Kreis Steinfurt an. Die Fahrt mit einem modernen Reisebus beginnt um 9:00 Uhr vom Charleville-Mézières-Platz aus Es werden die Burgmannstadt Horstmar und Borghorst, ein Teil der Stadt Steinfurt, besucht.

Als Erstes steht die Stadt Horstmar auf dem Programm. Der Ursprung der Stadt Horstmar, deren Kern deutliche mittelalterliche Strukturen aufweist, geht auf eine Burg aus dem 9. Jahrhundert zurück.

Bis ins 13. Jahrhundert Sitz der Herren von Horstmar, geht die Burg und die sich anschließende Wohnsiedlung in den Besitz der Bischöfe von Münster über. Als Landesburg und Verwaltungssitz des Fürstbistums, als Amt Horstmar, bestehen Burg und Gemeinde bis 1803.Die Wohnsitze der adeligen Burgverwalter, die sogenannten Burgmannshöfe, umgaben den mittelalterlichen Kern der Stadt. Von ursprünglich acht dieser Burgmannshöfe sind noch vier erhalten und prägen zusammen mit dem Rathaus und einem erhaltenen Stadttor den Charakter der Stadt.

Nach einer 90minütigen Stadtführung in Horstmar geht es zu einer Außenbesichtigung von Haus Alst, einer Burg nahe Horstmar, die sich in Privatbesitz befindet.

Nach der Mittagspause, die in Borghorst verbracht wird, steht eine 90minütige fachkundige Führung durch die Stadt auf dem Programm. Borghorst, dessen Ursprung auf ein freiweltliches, adeliges Damenstift zurückgeführt wird, ist heute Teil der Stadt Steinfurt. Das ehemalige Rathaus von Borghorst ist heute Heimathaus des örtlichen Heimatvereins. Dort ist ein gemeinsames Kaffeetrinken, bewirtet vom Heimatverein Borghorst und eine anschließende Besichtigung des Heimathauses vorgesehen. Die Rückkehr nach Dülmen ist für 18:30 Uhr geplant.

Kosten 1:23 € (Teilnehmerbeitrag für Mitglieder (ohne Kaffeetrinken))
Kosten 2:28 € (Teilnehmerbeitrag für Gäste (ohne Kaffeetrinken))
Veranstalter:Heimatverein Dülmen e. V.
Bemerkung:

Anmeldungen für die Exkursion mit Entrichtung des Teilnehmerbeitrages sind ab sofort bis zum 20. September 2017 über Dülmen Marketing e. V., Lüdinghauser Str. 1 / Ecke Kötteröde, (Mo.-Fr. 09.00–18:00 Uhr, Sa. 09.30–13:00 Uhr) möglich.

Die Teilnehmerbeiträge werden für jede Veranstaltung des Heimatvereins nach der Art des Angebotes separat berechnet.

Das Kaffeetrinken ist im Preis für die Exkursion nicht enthalten, wird aber für 6 Euro vom örtliche Heimatverein angeboten (pro Person 2 Stücke Kuchen und Kaffee ohne Limit).

Zurück zur Übersicht.

Alle Termine sind vorläufig und ohne Gewähr.

Newsfeed Unser Terminkalender ist auch als Newsfeed verfügbar. [Fragen zur Nutzung oder zur Technik?]

Copyright © Heimatverein Dülmen e. V.. Alle Rechte vorbehalten.

Die Verwendung der Beiträge ist nur zum persönlichen Bedarf gestattet.